Geburtstagskarte mit Marabu Graphix Aqua Ink, Fineliner und Fixogum

Eine selbst gemachte Geburtstagskarte kommt von Herzen und ist viel schöner als eine gekaufte. Und man braucht auch gar nicht viel: Papier, Farbe und etwas Klebstoff für einen tollen Effekt!

Mit freunden teilen

So wird's gemacht:

  • Die Umrisse eines Kreises in die Mitte der Aquarell-Karte zeichnen. Hierfür kann entweder ein Zirkel oder ein rundes Objekt (z. B. Deckel) genutzt werden.
  • Die Fläche des Kreises mit dem Fixogum Kleber ausmalen und trocknen lassen. Der Kleber dient als Reservierungsmittel, damit in den Kreis keine Farbe kommt.
  • Nachdem der Kleber getrocknet ist, kann die Karte mit Graphix Aqua Ink coloriert werden. Die Farbe gut trocknen lassen.
  • Im nächsten Schritt den Fixogum Kleber mit dem Finger abrubbeln.
  • Nun kann die weiße Kreisfläche gestaltet werden: mit Bleistift die Konturen des Schriftzuges aufzeichnen.
  • Zum Schluss den Schriftzug mit dem Graphix Fineliner gestalten.

© 2021 Marabu Gmbh