Kommode wird zur Vintage-Schatztruhe

Haben Sie Omas Kommode bisher vor dem Sperrmüll bewahrt? Was für ein Glück, denn mit etwas DIY-Geschick und Marabu Chalky-Chic verwandeln Sie das gute alte Stück in ein Highlight für Ihre vier Wände. Nichts passendes im Keller? Natürlich erreichen Sie den Look auch mit einer neu gekauften Kommode. Durch das Abschleifen der obersten Farbschicht erhält das Möbelstück den Look und Feel, als hätten ihm Jahrzehnte des Gebrauches diesen antiken Charakter und eine geheimnisvolle Vergangenheit verliehen.

Mit freunden teilen

Tipps

  • Wenn Sie mit nur einer Farbschicht arbeiten, kommt nach dem Abschleifen der Farbton der Oberfläche (z.B. Holz) zur Geltung.

So wird's gemacht:

  • Die Schubladen aus der Kommode herausnehmen, Türen und Griffe abschrauben und den alten Lack ggf. abschleifen. Die Oberflächen der Kommode vorbereiten - für eine optimalen Malgrund sollten sie staub- und fettfrei sein. Streichen Sie die Oberflächen im ersten Farbton Antikviolett oder Graublau vollflächig mit Pinsel oder einer Rolle an. Ca. 30 Min. trocknen lassen.
  • Tragen Sie auf die abzuschleifenden Stellen den transparenten Chalky-Chic Schutzwachs auf, so ist die untere Farbschicht geschützt und die weitere Bearbeitung beim Abschleifen einfacher. Die zweite Farbe im Farbton Zartgelb gleichmäßig über den ersten Farbanstrich auftragen. Auch diese ca. 30 Min. trocknen lassen oder zur Beschleunigung fönen.
  • Jetzt können Sie mit Sandpapier die gewünschten Flächen, Ecken und Kanten abschleifen bis die untere Farbschicht sichtbar wird. Schmirgeln Sie solange, bis Sie den gewünschten Used-Effekt erreicht haben.

© 2019 Marabu Gmbh