Piep, Piep: Bunte Vögel im Mixed Media-Stil

Nicht nur etwas für Vogelfreunde! Dieses Mixed Media-Kunsterk bringt Schwung in Ihr Zuhause und lädt dazu ein, immer wieder Neues zu entdecken. Ob knallig-bunt oder dezent-zurückhaltend – für jeden Geschmack ist das Passende dabei. Viel Spaß beim Experimentieren mit Produkten und Techniken von Marabu!

Mit freunden teilen

So wird's gemacht:

  • Zur Vorbereitung die Arbeitsfläche großzügig mit Folie abdecken.
  • Mit schwarzer Acrylfarbe namens Marabu Acryl Color an den vier Seitenrändern ungleichmäßige Linien ziehen. Anschließend die Gesamtfläche in drei gleich große Ebenen unterteilen und mit dem Fön die Farbe antrocknen.
  • Marabu Acryl Color in Weiß und Tannengrün mischen und die oberste der drei Flächen vollflächig ausmalen. Danach erneut Marabu Acryl Color in Weiß und Ultramarinblau dkl. mischen und die unterste Fläche damit gestalten. Das dritte Feld in der Mitte mit beiden Farbmischungen vollflächig ausmalen. Anschließend mit einem zuvor in Wasser getauchten Pinsel darüber gehen, um einen fließenden Farbverlauf zu erhalten. Die Farbe mit dem Föhn kurz trocknen.
  • Die Marabu Silhouette-Schablone "Bird with flowers" in jedem der drei Felder an einer beliebigen Stelle platzieren. Das Motiv mit einer Farbrolle und Marabu Acryl Color in Kirschrot übermalen, die Schablone vorsichtig abziehen und die Farbe erneut trocknen lassen.
  • Die Vogelschablonen wieder an der gleichen Stelle auflegen. Im oberen Drittel des Keilrahmens eine beliebige Schablone, z.B. Graphic, mit Klebeband entlang der schwarzen Markierung festkleben. In das mittlere Feld ein weiteres Schablonenmotiv, z.B. Retro Flowers, auflegen. Das untere Drittel mit Pappe abdecken. Nun mit dem Marabu Art Spray über die Schablonen sprühen. Anschließend die Pappe und alle Schablonen entfernen. Die Farbe trocknen lassen.
  • Mit einem Rundpinsel und schwarzer Acrylfarbe die Kontur der Vögel nachzeichnen und nach Belieben Flügel, Beine etc. einzeichnen.
  • Im nächsten Schritt das Schablonenmotiv "Retro Flowers" im oberen Drittel des Keilrahmens auflegen und mit einem Stupfpinsel die Acrylgrundierung namens Marabu Acryl Gesso in Weiß auftragen. Die Schablone anschließend abziehen und die Farbe trocknen lassen.
  • Die Marabu Silhouette-Schablone "Romantic Butterfly" in der oberen Hälfte des Keilrahmens auflegen und das Marabu Acryl Mousse mit einem Malmesser auf die Schablone auftragen. Anschließend die Schablone vorsichtig abnehmen und das Mousse trocken föhnen. Dieser Vorgang kann nach Belieben mit weiteren Schablonenmotiven und Farben des Acryl Mousse wiederholt werden.
  • Mit einem Borstenpinsel und Marabu Acryl Color in Schwarz am linken Bildrand eine Zickzack-Verzierung zeichnen und einzelne Flächen ausmalen. Anschließend die Farbe trocknen lassen.


  • Mit dem Marabu Deco Painter die Vögel und Bildränder nach Belieben verzieren. Mit Marabu Acryl Gesso in Weiß vereinzelte Dreiecke am Rand ausmalen.
  • Marabu Acryl Gel Gloss großzügig mit dem Malmesser über das Bild verteilen und ein Muster mit dem Farbschaber (sog. Marabu Effekt-Spachtel) einziehen. Das Gel ist beim Auftrag weiß, trocknet aber transparent auf.
  • Zum Schluss noch Marabu Acryl Color in Glitter-Gold am unteren Bildrand mit dem Malmesser verteilen. Das Gel ist beim Auftrag milchig, trocknet aber transparent auf.
  • Fertig ist das Mixed Media-Kunstwerk für Naturliebhaber!

Videoanleitung

© 2019 Marabu Gmbh