Aufbewahrungstüten mit Marabu GREEN Alkydfarbe

Leere Milchkartons und Safttüten sind zu schade zum Wegwerfen. Ein paar Handgriffe und ein wenig GREEN Alkydfarbe und schon haben wir neue Aufbewahrungstüten für Gewürze, Kräuter & Co.

Mit freunden teilen
Tipps und Tricks

  • Täglich umgeben wir uns mit einer Flut unterschiedlichster Materialien: Milchkartons, Versandkartonagen, Aluminiumdosen, alte Deko-Objekte. Aber halt: nicht wegwerfen! Mit der Marabu GREEN machen wir einfach etwas Schönes, Neues daraus. Damit sparen wir zum einen Müll, zum Anderen schaffen wir etwas zum Erfreuen. Mit ein bisschen Kreativität wird der unerschöpfliche Verpackungsfundus zu etwas ganz Besonderem.

So wird's gemacht:

  • Als erstes die beiden oberen Laschen des Getränkekartons aufklappen und den oberen Bereich mit Hilfe des Cuttermessers gerade abschneiden. Nun kann der Karton von innen gründlich gereinigt und anschließend getrocknet werden, bevor mit dem nächsten Schritt fortgefahren wird.
  • Anschließend den gesamten Karton mit den Händen zusammenknüllen.
  • Durch das Zusammenknüllen lässt sich nun die äußere Schicht ganz einfach abziehen.
  • Anschließend kann der Karton nach Lust und Laune mit kleinen geometrischen Formen gestaltet werden. Diese werden zunächst mit dem Bleistift vorgezeichnet und anschließend mit den GREEN Farbtönen ausgemalt.
  • Sind die Farben vollständig getrocknet, können die Tüten mit Buchstabenaufklebern beschriftet werden. Mit Hilfe einer kleinen Metallklammer lassen sie sich ganz einfach verschließen.

© 2022 Marabu Gmbh