Weihnachtskugeln gestalten mit Marabu Brilliant Painter

Befüllt mit kleinen Lichterketten, lieben Botschaften zur Weihnachtszeit oder süßen Leckereien – mit diesen kreativ gestalteten Weihnachtskugeln zaubern Sie bestimmt ein dankbares Lächeln in die Gesichter Ihrer Liebsten!

Mit freunden teilen
Das wird benötigt

Zusätzlich benötigte Artikel

Drucker
Klebeband
Schere
Acrylglas-Kugeln
getrocknete Eukalyptus
Mini-LED-Lichterketten
Lederband

So wird's gemacht:

  • Drucken Sie sich Vorlagen für die Schriftzüge in der passenden Größe aus. Entsprechende Schriftarten können Sie sich für den privaten Gebrauch online herunterladen. Schneiden Sie die einzelnen Letterings anschließend mit der Schere aus.
  • Mit etwas Klebeband lassen sich die Vorlagen ganz einfach innen in die Acrylglas Kugeln kleben, sodass der Schriftzug durch das Glas lesbar ist.
  • Die Painter vor Gebrauch mit geschlossener Kappe kräftig schütteln (Mischkugeln müssen deutlich hörbar sein). Danach die Kappe entfernen und auf einem neutralen Untergrund einige Male die Spitze kurz eindrücken bis die Tinte sichtbar wird. Anschließend lässt sich der Schriftzug mit dem Brilliant Painter auf dem Glas nachmalen.
  • Nun dürfen die Kugeln nach Belieben bestückt werden. Mögliche Elemente sind beispielsweise kleine LED-Lichterketten, die in der Kugel platziert werden, oder getrocknete Eukalyptus Blätter, die vor allem weiße Schriftzüge besonders schön hervorheben.
  • Zuletzt werden die Kugelhälften zusammengesteckt und mit einer Aufhängung aus dem Lederband versehen.

Marabu Tipps&Tricks: So verwendet und reinigt ihr Pumpsystem-Stifte

© 2022 Marabu Gmbh