Easy Sternenbild mit Marabu Flip Flop Farbe

Ich seh‘ den Sternenhimmel, Sternenhimmel, Sternenhimmel, o-ho! Einfache Holzscheiben werden mit schwarzer Acrylfarbe und Marabu Berlin Flip Flop zum faszinierenden Mikro-Universum. Die Effektfarbe aus dem Programm Home & Decoration reflektiert das Licht je nach Blickwinkel in verschiedenen Farben, was besonders schön zur Geltung kommt, wenn sich die an der Hanfschnur aufgehängten Holzscheiben drehen können. 

Dankeschön an Nini von Detailors Creative Studio für die Anleitung.

Mit freunden teilen

So wird's gemacht:

  • Tauche deinen Flachpinsel in die Berlin Flip Flop Farbe ein und schnapp‘ dir etwas Farbe.
  • Mische die Berlin Flip Flop Farbe mit deiner schwarzen Acrylfarbe.
  • Trage die gemischten Farben auf deine Holzscheibe auf. Lass‘ etwas Platz bis zum Rand, um die Erkennbarkeit der Holzscheibe zu erhalten.
  • Skizziere dein gewünschtes Sternenbild vor.
  • Übertrage dein Sternenbild mit den Ecken deines Flachpinsels (optional: Rundpinsel) auf die getrocknete, schwarze Acrylfläche. Um eine visuell ansprechendere Wirkung zu erzielen, variiere in der Größe der Punkte.
  • Schneide deine Hanfschnur in zwei Teile und befestige beide Teile auf deinem Pinselstiel.
  • Knüpfe deine Hanfschnüre mit einem beliebigen Knoten.
    Hier abgebildet: der Weberknoten. (Benötigte Länge ca. 10cm)
  • Nimm deine getrocknete Holzscheibe und trage auf der Rückseite an der korrekten Stelle (Das Sternenbild sollte zum Schluss ja auch richtig positioniert sein) den Leim auf. Drücke dein Knüpfwerk auf den Leim und lass es trocknen.
  • … uuund fertig! Hänge deine Sternenbild-Holzscheibe auf.

© 2022 Marabu Gmbh