Einmaliger Emaille-Becher mit Marabu Photo Transfer

Aus einem schlichten Emaille-Becher wird ein ganz persönliches Schmuckstück für den Schreibtisch. Oder ein geniales Fotogeschenk! Das Lieblingsbild dafür einfach auf dem Laserdrucker ausdrucken und nach Anleitung übertragen.

Mit freunden teilen
Das wird benötigt

Zusätzlich benötigte Artikel

Emaillebecher
Laserdrucker
Papier (DIN A4)
Schere
Küchenpapier
Wasser
Tipps und Tricks

So wird's gemacht:

  • Drucken Sie das Foto, das Sie auf dem Emaille-Becher anbringen möchten, mit einem Laserdrucker auf normalem Papier aus. Schneiden Sie es mit einer Schere aus und bestreichen Sie die bedruckte Fläche des Ausdrucks sowie die entsprechende Fläche auf dem Becher satt mit dem Fototransfer-Medium. Das Foto mit der Bildseite auf dem Emaillebecher anbringen und glatt streichen. Überschüssiges Medium umgehend mit einem Küchenpapier entfernen und darauf achten, dass die Rückseite nicht damit benetzt wird.
  • Nach mindestens 2 Stunden Trocknungszeit das Foto mit einem Schwamm befeuchten. Langsam und sanft die einzelnen Papierschichten entfernen; es empfiehlt sich, nach jeder Papierschicht das Foto trocknen zu lassen – so können Sie am besten sehen, wo noch Papierreste vorhanden sind. Das Ganze mehrmals wiederholen, bis das Foto deutlich zu erkennen ist.
  • Wenn alles getrocknet ist, das Foto mit Mattlack versiegeln.

DIY Anleitung: Foto auf Holz übertragen mit Marabu Photo Transfer

© 2021 Marabu Gmbh