Glasflasche als Kerzenständer mit Marabu YONO Marker

Gerade an dunklen Abenden oder grauen Tagen hilft Kerzenlicht, um ganz leicht eine warme, heimelige Stimmung zu Hause zu schaffen. Und wer keine Kerzenständer zur Hand hat, macht sich einfach welche aus schlichten Glasflaschen: mit dem YONO Marker bemalt und effektvoll mit Gräsern sowie Wasser befüllt. 

Mit freunden teilen
Das wird benötigt

Zusätzlich benötigte Artikel

Flaschen aus Glas
Leuchterkerzen
Herbst Deko (getrocknet oder künstlich)
Wasser
Tipps und Tricks

  • Bei glatten, nicht saugenden Untergründen lässt sich der YONO Marker wieder feucht abwischen. So wird Platz für neue kreative Motive geschaffen.
  • Die Haltbarkeit kann aber auch verbessert werden: einfach nach dem Trocknen der Farbe die Flaschen mit einer Schicht Marabu Klarlack einsprühen.

So wird's gemacht:

  • Damit die Farbe gut auf dem Glas hält, sollten die Flaschen zunächst gereinigt werden. Sie sollten sauber und trocken sein, damit die Farbe bestens haften kann. Handschuhe anziehen, damit während dem Malen kein Hautfett die gereinigte Fläche verschmutzt.
  • Vor dem ersten Gebrauch die YONO Marker mit geschlossener Kappe 60 Sekunden lang schütteln und die Spitze mehrmals vorsichtig auf etwas Papier eindrücken, um den Tintenfluss zu aktivieren. Wenn die Spitze satt mit Farbe gefüllt ist, den Marker auf dem Testpapier anschreiben. Anschließend werden mit dem YONO Marker in 1,5-3mm Stärke einfache herbstliche Formen wie Blätter oder Pilze auf dem Glas aufgezeichnet.
  • Im zweiten Schritt Details ergänzen, wie z. B. Punkte auf den Pilzen (hier kann der YONO Marker mit der dünneren Spitze zum Einsatz kommen). Zuletzt wird das Muster mit einzelnen Punkten zwischen den Formen vervollständigt.
  • Nun wird die Flasche mit getrockneten Zweigen, Trockenblumen oder künstlicher Herbst-Deko befüllt. Um zu verhindern, dass die Deko später durch das Wasser nach oben treibt, empfiehlt es sich, die Zweige nicht zu kurz zu wählen.
  • Anschließend die Flasche mit Wasser befüllen. Dadurch werden die Zweige nach oben treiben, sie lassen sich aber einfach wieder zurück in die Flasche schieben und werden durch die Kerze, die nun zuletzt in die Flaschenöffnung gesteckt wird, unter Wasser gehalten.

Kreativ-Techniken mit Marabu YONO Marker

© 2021 Marabu Gmbh