Haarband im Turban-Style mit Marabu Textil plus

Mit dieser einfachen Anleitung fällt das Gestalten und das anschließende Nähen eines trendigen Haarbandes im Turban-Style gar nicht schwer. Ein paar Pinselstriche hier, kleine Akzente mit dem Painter dort, kleben, nähen und schon ist das schicke Turban-Haarband fertig!

Mit freunden teilen

So wird's gemacht:

  • Den Stoff vor dem Bemalen ohne Weichspüler waschen und bügeln. Dann zwei Stoffstücke mit einer Abmessung von ca. 60 x 20 cm zurecht schneiden.
  • Diese Stoffstücke werden mit Hilfe der Textil Plus Farbe sowie den Textil Painter Plus Stiften mit einem frühlingshaft blumigen Muster gestaltet. Hierfür mit Pinselstrichen Blüten und Blätter mit der Textil plus Farbe auftragen. Die Painter vor Gebrauch kräftig schütteln. Danach die Kappe entfernen und auf einem neutralen Untergrund einige Male die Spitze kurz eindrücken bis die Tinte sichtbar wird. Dann können mit den Paintern kleine Akzente wie z. B. Pünktchen gestaltet werden. Farben trocknen lassen und dann im Backofen bei 150°C fixieren: ca. 8 Minuten.
  • Wenn die Farbe fixiert ist, werden die Kanten der beiden Stoffstücke ca. 1-2 cm umgebügelt.
  • Anschließend werden die beiden Stoffstücke zu Schläuchen geklebt. Dafür wird etwas Stoffkleber auf die untere Kante der bemalten Seite aufgetragen.
  • Nachdem der Stoffkleber kurz angetrocknet ist, wird die untere Kante nach oben gelegt und fest angedrückt, sodass ein Stoffschlauch entsteht.
  • Die entstandenen Stoffschläuche werden nun zunächst umgestülpt und kreuzweise so übereinander platziert, dass die Naht des oberen Schlauchs nach unten und die Naht des unteren Schlauchs nach oben zeigt.
  • Anschließend werden zwei Enden jeweils umgeklappt, sodass ein Knoten in der Mitte entsteht.
  • Nun wird der Haargummi auf einen Schlauch aufgefädelt und anschließend die beiden Enden des ersten Schlauchs miteinander vernäht.
  • Anschließend wird das Haargummi auf den anderen Schlauch aufgefädelt und auch hier die beiden Enden des zweiten Schlauchs miteinander vernäht.

Textilien gestalten: Welche Textilfarben sind für welche Stoffe geeignet? Anleitung + Tipps & Tricks

© 2021 Marabu Gmbh