Weihnachtskarten mit den Marabu Graphix Aqua Pens

Herr Letter hat Papier, Farben und Stifte herausgeholt und diese beiden hübschen Weihnachtskarten gestaltet. Er verwendet dabei die neuen Aqua Pen Graphix in wunderschönen Pastellfarben. Die Farben lassen sich sowohl zum Malen als auch zum Lettern verwenden und können auf Aquarellpapier aquarelliert werden. Perfekt für die Weihnachtspost!

Mit freunden teilen
Tipps und Tricks

  • Die Stifte haben eine Doppelspitze für feine Illustrationen und tolle Brushletterings

So wird's gemacht:

  • Das Papier in der Mitte falten, damit eine Klappkarte entsteht. Danach mit einem Bleistift eine Skizze der zwei Weihnachtskugeln machen.
  • Mit einem hellen Rosa die Kugel ausmalen und anschließend mit einem dunkleren Ton ein paar Striche hinzufügen.
  • Mit einem Pinsel und Wasser die aufgemalte Farbe aquarellieren und verwischen.
    Die andere Kugel in der gleichen Reihenfolge aufmalen.
  • Alles gut trocknen lassen und mit dem Aqua Pen zum Schluss noch Letterings in die Kugeln malen.
  • Für das zweite Motiv wieder die Karte falten und eine grobe Skizze für den Stechpalmenzweig anfertigen.

  • Die Blätter mit einem Grünton und die Beeren mit einem Pink ausmalen.
  • Anschließend beide Teile mit einem Pinsel und Wasser aquarellieren.
    Die Illustrationen gut trocknen lassen.
  • In der Zwischenzeit eine Skizze für das Lettering zeichnen.
  • Zum Schluss das Lettering mit einem grauen Aqua Pen nachzeichnen und kleine Details wie Blätterstrukturen usw. hinzufügen.

© 2021 Marabu Gmbh