Kastanien effektvoll bemalen mit Marabu YONO Marker

Kastanien sind eine rund um wundervolle Herbstbeschäftigung: nicht nur das Sammeln macht viel Spaß, sondern auch das fantasievolle Bemalen mit dem YONO Marker. Im Nu werden aus den kleinen Mitbringseln die perfekte Herbstdekoration.

Mit freunden teilen
Das wird benötigt

Zusätzlich benötigte Artikel

Kastanien
Tuch
Papier
Tipps und Tricks

  • Bei glatten, nicht saugenden Untergründen lässt sich der YONO Marker wieder feucht abwischen. So wird Platz für neue kreative Motive geschaffen.
  • Die Haltbarkeit kann aber auch verbessert werden: einfach nach dem Trocknen die Kastanien mit einer Schicht Marabu Klarlack einsprühen. Das lässt die Kastanien auch noch schön glänzen.

So wird's gemacht:

  • Damit die Farbe gut auf Kastanien hält, sollten sie sauber und trocken sein. Also bei Bedarf mit etwas Wasser und einem Tuch reinigen.
  • Vor dem ersten Gebrauch die YONO Marker mit geschlossener Kappe 60 Sekunden lang schütteln und die Spitze mehrmals vorsichtig auf etwas Papier eindrücken, um den Tintenfluss zu aktivieren. Wenn die Spitze satt mit Farbe gefüllt ist, den Marker auf dem Testpapier anschreiben.
  • Anschließend können die Kastanien bemalt werden. Einfach mit dem YONO Marker einfache Muster wie Punkte, Striche, Kreise aufmalen.
  • Wer mehr Übung hat kann auch Schriften und filigrane Ornamente aufmalen.
  • Zum Schluss alles gut trocknen lassen und die Kastanien z. B. in einer Schale hübsch arrangieren.

YOU ONLY NEED ONE: Home Decoration mit Marabu YONO Marker

© 2021 Marabu Gmbh