Kissen mit Marabu Textil Print im Urban-Jungle-Look

Verlagern Sie Ihre Platz auf der Terrasse doch mal in den Dschungel! Mit den Kissen in bunten Dschungelfarben und Linoldruck geht das ganz schnell. Sie müssen nicht mal Koffer packen!

Mit freunden teilen
Das wird benötigt

Zusätzlich benötigte Artikel

Kissenhüllen aus Baumwolle (max. 20% Kunstfaseranteil, appretur- und weichspülerfrei)
Pappe zum Unterlegen
Tipps und Tricks

  • Alle Textil Print Farbtöne sind untereinander mischbar. Für ein dunkleres Grün können Sie Textil Print in Lichtgrün z.B. mit Schwarz vermischen.

So wird's gemacht:

  • Tragen Sie mit dem weichen Bleistift ein Blattmotiv auf die Softdruckplatte auf. Verwenden Sie das Linoldruckwerkzeug, um die Platte so zu schneiden, dass die Konturen des Blattes erhaben und die Flächen vertieft sind.
  • Legen Sie ein Stück Pappe in den Kissenbezug, um zu verhindern, dass die Farbe durchdrückt. Nehmen Sie mit dem Schaumroller die Textil Print Farbe auf und walzen Sie diese auf das Motiv auf der Druckplatte auf. Legen Sie die Platte auf dem Kissen an der gewünschten Stelle auf und drücken Sie sie vorsichtig an. Entfernen Sie die Platte wieder, tragen Sie erneut Farbe auf und gestalten Sie das Kissen mit einem unregelmäßigen Blätter-Muster.
  • Nach dem Trocknen die Farbe im Backofen für 8 Minuten bei 150 °C fixieren.
  • Anschließend kann das Design mit transparenten Formen aus Textil Aquarelle ergänzt werden. Hierzu den Stoff anfeuchten und mit den Aquarelltönen einfärben. Je mehr Wasser verwendet wird, desto transparenter wird der Farbton und desto mehr fließt die Farbe.
  • Nach dem Trocknen die Aquarellfarbe im Backofen fixieren (wie in Schritt 3 beschrieben). Danach sind die Kissen waschbeständig bis 40 °C.

© 2019 Marabu Gmbh