Kissen Japandi-Line-Art mit Marabu Textil und YONO Marker

Chic und gemütlich, so locken diese selbstgestalteten Kissen im angesagten Japandi-Look. Bemalt mit den Marabu Textilfarben und finalisiert mit dem Marabu YONO Marker versprechen sie warme Wohlfühlatmosphäre in Ihrem Zuhause.

Mit freunden teilen
Tipps und Tricks

  • Den YONO Marker nach der Benutzung immer mit einem deutlichen Klickgeräusch fest verschließen und liegend aufbewahren.

So wird's gemacht:

  • Die Kissen vor dem Bemalen ohne Weichspüler waschen, damit evtl. Appreturen entfernt werden. Im Anschluss trocknen lassen und bügeln. Den Arbeitsbereich gut abdecken, Vorlage ausdrucken oder vorzeichnen, die Arbeitsmaterialien bereitlegen und bei Bedarf einen Malkittel anziehen.
  • Die Vorlage in das Kissen schieben. Das Papier dient als Schutz, damit die Farbe nicht auf die Rückseite durchschlägt. Zusätzlich scheinen die Konturen durch und können ganz einfach übertragen werden.
  • Vor dem ersten Gebrauch den YONO Marker mit geschlossener Kappe 60 Sekunden lang schütteln. Die Mischkugel im Marker macht dabei ein klackerndes Geräusch. Die Spitze mehrmals auf einem Testpapier langsam eindrücken bis Tinte sichtbar wird. Ist der Tintenfluss aktiviert, saugt sich die Spitze langsam voll. Wenn die Spitze satt mit Farbe gefüllt ist, den Marker auf dem Testpapier anschreiben.
  • Dann kann das florale Motiv auf das Kissen übertragen werden. Für einen gleichmäßigen Farbauftrag, den YONO Marker regelmäßig auf einem Blatt Papier nachpumpen.
  • Die gewünschten Textil-Farbtöne auf eine Mischpalette geben. Alle Farbtöne sind mischbar. Falls der perfekte Farbton nicht parat ist, können die Farbtöne miteinder gemischt werden.
  • Im Anschluss die Farbflächen mit verschiedenen Textilfarbtönen gestalten. Das YONO Motiv sollte erhalten bleiben, nicht übermalen.
  • Den Farbauftrag danach gut trocknen lassen.
  • Nach dem Trocknen können noch die Motivdetails in die Textilfarbflächen mit dem YONO Marker gemalt werden.
  • Nach dem Trocknen das Kissen von vorne durch ein dünnes Tuch bei Baumwolltemperatur 3 min. bügeln (ohne Dampf) oder im Backofen 8 min bei 150 °C fixieren (Herstellerangaben beachten).

© 2021 Marabu Gmbh