Kleine Vase und Teelichthalter mit Marabu Pearl Pen

Manchmal braucht es nur ein paar Kleinigkeiten, damit wir uns wohlfühlen. Eine Tasse Tee, ein bisschen Kerzenschein, ein hübsches Sträußchen – viel mehr braucht es oft gar nicht. Die kleinen Perlen auf dem Teelichthalter und der Mini-Vase sind das i-Tüpfelchen zur Gemütlichkeit und machen das Duo zu zeitlosen Wohnaccessoires.

Mit freunden teilen
Das wird benötigt

Zusätzlich benötigte Artikel

Vase und Teelichthalter aus Steingut
Papier
Tipps und Tricks

  • Der Marabu Pearl Pen ist eine schimmernde Perlenfarbe für viele Oberflächen, wie z. B. Papier, Holz, Leder, Glas, Porzellan und sogar Textilien (bis 20% Kunstfaseranteil). Nach einer Trocknungszeit von 72 Stunden ist er bei 30°C Feinwäsche (auf links gedreht im Wäschesäckchen) waschbar.

So wird's gemacht:

  • Die Vase und den Teelichthalter vor dem Bemalen reinigen und trocknen. Sie sollten sauber und trocken sein, damit die Farbe bestens haften kann. Den Arbeitsbereich abdecken und die Materialien vorbereiten.
  • Die Farbe auf einem separaten Papier testen. Danach direkt auf den Teelichthalter kleine Perlen setzen. Dabei am besten den Pen von oben direkt auf den Teelichthalter setzen, dann kann der Farbfluss besser gesteuert werden.
  • Bei großen Perlen kurze Trocknungszeiten einplanen bevor der Teelichthalter gedreht wird und neue Perlen gesetzt werden. Sonst könnten die Perlen während dem Gestalten "kippen" und außer Form geraten.
  • Nach dem Teelichthalter die kleine Vase mit dem Pearl Pen gestalten.
  • Zum Schluss Vase und Teelichthalter gut trocknen lassen.

© 2022 Marabu Gmbh