Kleines Piratenshirt mit Marabu Textil Print Screenprinting

Ahoi kleiner Pirat! Mit diesem Shirt kannst du jede Faschings-, Karnevals- oder Geburtstagsparty entern. Ganz fix bedruckt im Siebdruckverfahren mit unserer Marabu Textil Print – das können sogar Landratten.

Mit freunden teilen
Das wird benötigt

Zusätzlich benötigte Artikel

Shirt
Piratenmotiv
Folie
Cutter
Klebeband
Doppelseitiges Klebeband
Pappe, Papier oder Folie

So wird's gemacht:

  • Das Shirt vor dem Bedrucken ohne Weichspüler waschen, trocknen und bügeln. Arbeitsmaterialien bereitlegen und die Arbeitsfläche abdecken.
  • Gewünschtes Motiv ausdrucken oder aufzeichnen und mit einem Cutter sorgfältig ausschneiden.
  • Die Schablone mit Klebeband auf die flache Siebseite mit Klebeband kleben.
  • Einzelteile, wie hier z. B. das Auge oder den Mund, mit doppelseitigem Klebeband direkt auf das Sieb kleben.
  • Ein Stück Pappe, Papier oder Folie zwischen die Stofflagen des Shirts legen, um zu verhindern, dass die Farbe durchdrückt.
  • Das Sieb mit der flachen Seite auf das Shirt auflegen.
  • Farbe gut aufrühren. Dann mit dem Malmesser die Farbe in einer ca. 1 cm breiten Linie auf den oberen Rand des Siebs geben.
  • Nun mit der Rakel die Farbe ohne Druck von oben nach unten über das Motiv ziehen, bis alle Flächen mit Farbe bedeckt sind. Anschließend wird das Rakel mit gleichmäßigem Druck von oben nach unten über das Motiv gezogen, um die Farbe auf den Stoff zu übertragen.
  • Danach das Sieb vorsichtig vom T-Shirt lösen und unter fließendem Wasser reinigen und trocknen lassen. Das Shirt auch trocknen lassen.
  • Nach dem Trocknen die Farbe fixieren. Am besten das T-Shirt für 8 Minuten bei 150 °C in den Backofen legen Danach ist die Farbe waschbeständig bis 40 °C.

© 2021 Marabu Gmbh