Mr. Frost im neuen Gewand

Einen alten, unansehnlichen Kühlschrank zu verschönern ist nicht schwer. Mit dem Colorspray in knalligem Grün wird er im Nu zum Blickfang in der Küche und in die Sprechblase können nette Botschaften geschrieben werden.

Mit freunden teilen
Das wird benötigt

Zusätzlich benötigte Artikel

alter Kühlschrank
Abklebebandk in verschiedenen Breiten
Zeitungspapier
Tafelkreide

So wird's gemacht:

  • Den Kühlschrank von außen zunächst gründlich säubern und trockenreiben.
  • Mit dem Abklebeband auf die Front und die Seitenteile des Kühlschranks Streifen in unterschiedlichen Breiten und verschiedenen Abständen aufkleben.
  • Hierzu die Sprühköpfe vorsichtig von den do it Dosen abziehen und das rote Sicherheitsventil entfernen. Sprühköpfe und Kappen wieder aufsetzen und die Dosen 2 - 3 Minuten schütteln, damit sich die Farbpigmente optimal verteilen. Mit
    den Dosen auf Zeitungspapier sprühen, um sicherzustellen, dass sich keine Festkörper im Ventil festgesetzt haben.
  • Den Kühlschrank mit do it in Neon Grün besprühen und den Farbauftrag dann gut trocknen lassen.
  • Das Abklebeband entfernen und die Schablone mit Haftspray besprühen. Kurz ablüften lassen, auf den Kühlschrank (an gewünschter Stelle) auflegen und andrücken. Den Kühlschrank um die Schablone noch gut mit Zeitungspapier abdecken.
  • Dann die Sprechblase mit Chalkboard-Spray in Schwarz besprühen (Vorbereitung wie beim do it Colorspray, siehe Punkt 3).
  • Die Schablone danach sofort wieder entfernen und reinigen. Alles gut trocknen lassen und die Sprechblase nach Wahl mit Kreide beschriften.

© 2019 Marabu Gmbh