Niedliche Baby-Bodies mit Marabu 3D-Liner

Die niedlichen Babybodys und der kleine Beutel sind mit liebenswerten Kindermotiven bemalt. Origineller Effekt: Mit 3D-Linern gestaltete Motivkonturen, die aussehen wie aufgestickt oder mit der Hand genäht.

Mit freunden teilen
Tipps und Tricks

  • Verwenden Sie für besonders feine Linien und Verzierungen Malspitzen aus Metall. Diese Malspitzen können ganz einfach auf die Kunststoffspitze des Liners aufgedreht werden.

So wird's gemacht:

  • Als erstes müssen alle Textilien vor dem Bemalen gewaschen werden, damit sie appreturfrei sind. Bitte ohne Weichspüler waschen. Dann trocknen und glatt bügeln.
  • Ein Stück Karton in die Bodies oder den Sack schieben, so dass keine Farbe auf die Rückseite durchfärben kann. Die Motivvorlage unter die Vorderseite
    des Stoffs schieben. Nun sind die Motivkonturen durch den Stoff sichtbar und können mit einem Bleistift oder einem Phantomstift für Textilien nachgezeichnet werden.
  • Im Anschluss die Motive nach Wunsch gestalten. Flächen am besten mit einem Pinsel und Marabu Textil ausmalen. Die Farbe hierfür vor dem Bemalen gut aufrühren.
  • Bevor es mit den 3D-Linern weitergeht muss die Textilfarbe fixiert werden, sonst funktioniert das Aufplustern des 3D-Liner später nicht. Deshalb die Textilfarbe Marabu Textil nach mehreren Stunden Trocknungszeit pro bemalte Stelle 3 Min. mit dem Bügeleisen von vorne durch ein dünnes Tuch auf Baumwolleinstellung (150 °C) fixieren.
  • Motivkonturen mit dem 3D-Liner nachziehen. Entweder mit einer durchgezogenen Linie oder mit kleinen Strichen nachziehen, so dass die Konturen aussehen wie gestickt. Die Linerspitze in beiden Fällen immer leicht in den Stoff drücken. Den Farbauftrag danach mindestens 6 Stunden trocknen lassen.
  • Nach der Trocknung ein weiches Handtuch auf das Bügelbrett legen. Die bemalte Seite mit dem 3D-Liner auf das Handtuch legen. So liegt der 3D-Liner Farbauftrag weich auf und hat Platz nach unten in die weiche Unterlage aufzuplustern. Ein Tuch über die Textilie legen und jede bemalte Stelle bei Baumwolltemperatur ohne Druck ca. 2 bis 3 Minuten bügeln, bis der 3D-Liner matt und reliefartig aufschäumt. Danach sind die Textilien waschbeständig bis 40°C. Bitte stets von links waschen und bügeln.

© 2021 Marabu Gmbh