Pastell-Kürbisse mit Marabu Chalky-Chic Spray

Herbst ist Kürbiszeit! Doch wer die tollen Herbstfrüchte auch mal in sanften Pastelltönen genießen möchte, der kann sie einfach mit der Chalky-Chic Kreidesprühfarbe ansprühen. Mit netten Motiven und passendem Lettering ergänzen sie fantastisch jede Herbstdekoration!

Mit freunden teilen

So wird's gemacht:

  • Vor dem Sprühen den Arbeitsbereich gut abdecken und auch die Arbeitsumgebung vor evtl. Sprühnebel schützen. Am Besten im Freien sprühen, ansonsten für ausreichende Belüftung sorgen. Die Arbeismaterialien bereit legen.
  • Die Kürbisse bitte feucht abwaschen und gut abtrocknen. Die Kürbisse müssen sauber und trocken sein, erst dann können sie besprüht werden. Die Kürbisstiele am besten mit etwas Klebeband abkleben.
  • Nun die Spraydosen 2 – 3 Minuten gut schütteln. Die Mischkugel muss gut zu hören sein. Zuerst mit den Dosen auf Zeitungspapier sprühen, um sicherzustellen, dass sich keine Festkörper im Sprühkopf festgesetzt haben.
  • Die Kürbisse dann deckend besprühen. Dabei die Dose immer senkrecht halten. Bei Bedarf nach einer kurzen Trocknungszeit von 2 – 3 Minuten den Sprühvorgang wiederholen. Und alles gut trocknen lassen.
  • Nach Beenden des Lackiervorgangs Dose umdrehen und Ventil leer sprühen. Sprühkopf mit einem feuchten Tuch abwischen, um ein Antrocknen der Farbe am Sprühkopf zu vermeiden.
  • Nun die Kürbisse nach Belieben mit den Paintern bemalen. Hierzu entweder die Motive frei Hand aufmalen oder mit einem Bleistift vorskizzieren.
  • Die Brilliant Painter vor Gebrauch mit geschlossener Kappe kräftig schütteln. Durch langsames, mehrmaliges Drücken auf die Spitze so lange pumpen, bis die Tinte sichtbar wird. Den Stift zunächst auf einem Papier kurz anschreiben. Anschließend die Kürbisse kreativ gestalten, z. B. mit tollen Schriftzügen...
  • ... geometrischen Formen ...
  • ... oder mit lustigen Motiven!

Marabu YONO Marker & Chalky-Chic Kreidefarben kombinieren

© 2022 Marabu Gmbh