Porzellanschalen mit Marabu Porcelain

Schon mal Pouring mit Porzellanfarben versucht? Werden Sie kreativ und gestalten Sie Porzellanschalen in den bunten Farben des Sommers im Pouring-Style.

Mit freunden teilen
Das wird benötigt

Zusätzlich benötigte Artikel

Teller aus Glas oder Porzellan
Plastikgefäß
Schaschlikspieß
Tipps und Tricks

  • Der Teller eignet sich fantastisch für Dekorationen, Schmuck und Co.! Lebensmittel sollten darauf allerdings keinen Platz finden.

So wird's gemacht:

  • Zuerst den Teller gründlich spülen und mit Reiniger & Verdünner reinigen. Gießen Sie zunächst die Porzellan-Farben nacheinander in ein Plastikgefäß. Mit dem Schaschlikspieß können Sie die Farbe anschließend ganz leicht miteinander verrühren, jedoch ohne, dass sie sich vermischen.
  • Stülpen Sie das Gefäß mit der Farbe kopfüber mittig auf den Teller. Geben Sie der Farbe nun etwas Zeit, um sich auf dem Teller zu sammeln. Entfernen Sie langsam das Gefäß und lassen Sie die Farbe verlaufen.
  • Drehen Sie den Teller in der Luft, um die Farbe gleichmäßig über den gesamten Teller laufen zu lassen, sodass die Fläche des Tellers vollständig bedeckt wird. Zuletzt muss die Farbe gut trocknen. Zur Beschleunigung des Trocknungsvorgangs kann die Farbe auch bei 160 °C im Backofen für 30 Minuten eingebrannt werden.

© 2019 Marabu Gmbh