Sag’s mit Kreide
Marabu do it Chalkboard

So schnell werden aus Omas Kaffeetellern echte Hingucker im angesagten Tafel-Look. Einfach abkleben, Do it Chalkboard Colorspray aufsprühen, trocknen lassen und nach Lust und Laune immer wieder neu mit Kreide beschriften.

Mit freunden teilen
Das wird benötigt

Zusätzlich benötigte Artikel

Teller
Packpapier oder Zeitschriften
Doppelseitiges Klebeband
Kreide
Lineal
Zirkel
Arbeitsunterlage

So wird's gemacht:

  • Zuerst wird Maß vom Tellerinnenbereich (also von der Mitte bis Anfang Tellerrand) genommen und mittels Zirkel auf ein ausreichend großes Stück Packpapier übertragen und dann ausgeschnitten. Am Tellerrand werden als Nächstes – abgrenzend zum Innenbereich – in möglichst kurzen Abständen kleine Stücke vom doppelseitigen Klebeband ringsherum geklebt.
  • Den vorbereiteten kreisförmigen Papierausschnitt so auf dem Teller platzieren, dass der Rand vollständig abgedeckt ist.
  • Jetzt kommt das Spray zum Einsatz: gut schütteln, im Abstand von 20 cm den Tellerinnenbereich mit dem Tafellack besprühen und danach mindestens eine Stunde trocknen lassen.
  • Ziehen Sie schließlich vorsichtig das Packpapier (am besten zusammen mit dem Klebeband) ab. Fertig ist der Deko-Teller, den Sie nun mit einem kreativen Kreide-Lettering aufpeppen können.

© 2019 Marabu Gmbh