Prächtig ausgeleuchtet

Eine einfache, unscheinbare Lampe kann man ganz leicht in ein strahlendes Licht-Objekt verwandeln! Hier sorgen Marmorierfarben für romantische Stimmung und setzen die schlichte Deckenlampe ins rechte Licht.

Mit freunden teilen
Tipps und Tricks

  • Wer es noch bunter mag, verwendet noch weitere Farben zum Marmorieren. Ein schönes Licht entsteht auch bei derzusätzlichen Verwendung von Blau- und Lilatönen.

So wird's gemacht:

  • Die Arbeitsfläche mit Zeitungspapier abdecken und
    den Plastikeimer mit kaltem Wasser füllen. Die Farben
    vor dem Gebrauch kräftig schütteln.
  • Einige Tropfen von maximal drei ausgewählten Farben mittig auf die Wasseroberfläche tropfen. Die einzelnen Lampenplättchen langsam in das Gefäß tauchen, bis sie komplett mit Wasser bedeckt sind. Die Plättchen zügig wieder herausziehen und trocknen lassen. Den überschüssigen Farbfilm mit einem Blatt Papier (mit der Papierkante) von der Wasseroberfläche entfernen, bis sie wieder klar und sauber ist.
  • Den Marmoriervorgang mit weiteren Farben nach Wahl wiederholen. Zum Schluss die Lampe nach Anleitung des Herstellers zusammensetzen.

© 2019 Marabu Gmbh