Kleine Wellpappe-Dosen mit Marabu GREEN Alkydfarbe

Wellpappe ist nicht nur praktisch, sondern kann auch ganz schön stylisch sein. Die gerillte Oberfläche der Pappe schafft eine reizvolle Optik und mit ein bisschen Farbe verwandeln sich damit einfache Dosen in Trendobjekt mit Struktur.

Mit freunden teilen
Tipps und Tricks

  • Die GREEN benötigt keine Nachbehandlung. Nach dem Trocknen haftet sie ohne weitere Behandlung auf dem Untergrund.

So wird's gemacht:

  • Arbeitsbereich mit Papier gut abdecken und die Arbeitsmaterialien bereitlegen. Zunächst aus der Wellpappe mit Hilfe von Cuttermesser, Schneidelineal und Schneidematte einen passenden Streifen ausschneiden.
  • Anschließend die Wellpappe mit der GREEN Farbe grundieren. Um gedeckte Töne zu erzielen, können die Farben zum Beispiel mit Grau abgetönt werden. Im Beispiel wird Pastellblau mit Steingrau gemischt, um ein dezentes Blaugrau zu erzielen. Anschließend die Wellpappe gut trocknen lassen.
  • In der Zwischenzeit kann der Deckel der Box ebenfalls mit der GREEN Farbe gestaltet werden. Den Farbauftrag gut trocknen lassen.
  • Den getrockneten Wellpappe-Streifen mit Heißkleber auf dem Unterteil der Box befestigt.

© 2022 Marabu Gmbh