Schuhbeutel mit Marabu Textil Painter

Schöner verstaut – diese Schuhbeutel machen’s möglich. Belettert mit dem Marabu Textil Paintern lassen sich Ihre Schuhe ab sofort wunderbar sortieren.

Mit freunden teilen
Das wird benötigt

Zusätzlich benötigte Artikel

Schuhbeutel aus Baumwolle (max. 20% Kunstfaseranteil)
Computer, Drucker, Papier
Bügeleisen
Tipps und Tricks

  • Die Textil Painter plus vor dem Bemalen bitte anpumpen. Zur Aktivierung des Ventilsystems muss der Stift mit geschlossener Kappe kräftig geschüttelt werden (Mischkugeln müssen deutlich hörbar sein). Danach die Kappe entfernen und auf einem neutralen Untergrund (z. B. ein Blatt Papier) einige Male die Spitze kurz eindrücken bis die Tinte sichtbar wird.

So wird's gemacht:

  • Schuhbeutel vor dem Bemalen ohne Weichspüler waschen, damit evtl. Appreturen aus dem Gewebe entfernt werden. Trocknen lassen und glatt bügeln.
  • Erstellen Sie sich mit dem Computer einen Schriftzug in der gewünschten Größe und drucken Sie diesen auf einem Din A4 Papier aus.
  • Schieben Sie die Vorlage in den Beutel und beginnen Sie damit, die Umrisse des Schriftzuges mit dem Textil Painter nachzuzeichnen.
  • Anschließend werden die Innenflächen der Buchstaben mit dem Painter ausgemalt.
  • Ist die Farbe trocken, kann das Lettering noch durch dekorative Elemente ergänzt werden. Mit dem Textil Plus Painter in Weiß lässt sich auch das Lettering selbst mit einem Muster versehen.
  • Wenn die Farbe getrocknet ist, wird der Beutel zuletzt noch gebügelt, um die Farbe zu fixeren. 3 Min. (je 30 x 30 cm) von vorn durch ein dünnes Baumwolltuch bei Baumwolltemperatur ohne Dampf. Fixieren ist auch im Backofen mit 150°C möglich: Dauer ca. 8 Minuten (außer bei Synthetik und Mischgewebe). Danach sind die Schuhbeutel bis zu 40° C in der Waschmaschine waschbar.

© 2019 Marabu Gmbh