Stabkerzen Design mit Marabu Candle Liner

Verzierte Stabkerzen sind der absolute Frühjahrstrend! Herr Letter zeigt euch hier gleich vier tolle Gestaltungsmöglichkeiten für frühlingshafte Dekohighlights in eurem Zuhause. Die gestalteten Kerzen eignen sich perfekt für Deko- und Einrichtungsfans. Hübsch verpackt in einer kleinen Geschenkschachteln begeistern sie an Geburtstagen, am Valentinstag oder als Gastgeschenk.

Mit freunden teilen

So wird's gemacht:

  • Mit dem weißen Candle Liner abwechselnd kleine und große Punkte auf die Stabkerze malen. Alternativ ganz viele kleine Punkte ans Ende der Kerze auftragen.
  • Eine gute Schicht von der Candle Liner Farbe an den Rand der Kerze auftragen.
  • Anschließend mit dem Pinsel die Farbe in eine Richtung verwischen. Dadurch entsteht der pastellige und sanfte Effekt. Die getrocknete Farblasur kann mit Mustern oder anderen Verzierungen weiter gestaltet werden.
  • Mit dem schwarzen und weißen Candle Liner Muster wie Pfeile, Striche und Punkte aufmalen und nach Geschmack miteinander kombinieren.
  • Terrazzo Muster sind voll im Trend. Dabei geht es eigentlich um kleine bunte Steinmuster, die mit den Candle Linern imitiert werden. Hier können viele verschiedene Farben miteinander kombiniert werden.
    Für die Terrazzo Verzierung 3-4 verschiedene Farben der Candle Liner auswählen und mit jeder Farbe kleine und große Formen auf die Kerze malen. So entsteht ein tolles grafisches Muster. Die Weißräume zum Schluss einfach mit kleinen Strichen oder Punkten füllen.

© 2021 Marabu Gmbh