Tassen für den Adventskaffee mit Marabu Porcelain & Glas Painter

Viele kleine weihnachtliche Motive zieren die Kaffeebecher und verschaffen ihnen damit einen perfekten Auftritt beim Adventskaffee. Mithilfe der Porcelain Painter sind sie im Nu bemalt!

Mit freunden teilen

Wichtig!

  • Trinkränder oder Innenseiten der Becher nicht bemalen.

So wird's gemacht:

  • Die Kaffeebecher vor der Bemalung mit scheuermilch und Schwämmchen vorreinigen. Anschließend noch 2-3 Male in der Spülmaschine spülen, damit die Appretur vollständig entfernt ist. Zuletzt noch mit Marabu Reiniger gründlich reinigen, damit sie Staub und fettfrei sind.
  • Die Stifte mit geschlossener Kappe kräftig schütteln. Durch langsames, mehrmaliges drücken auf die Spitze so lange pumpen, bis die Tinte sichtbar wird.
  • Die Stifte zuerst auf einem Papier anschreiben und dann die gewünschten Motive direkt auf die Tasse malen.
  • Die Tassen nach 4 Stunden Trocknungszeit in den nicht vorgeheizten Backofen stellen und bei 160° C für 30 Min. die Farben einbrennen. Bei offener Backofentür das Porzellan auskühlen lassen. Danach ist die Bemalung bei max. 50° C spülmaschinenfest.

Marabu Tipps&Tricks: Porzellan reinigen - das solltet ihr beim Bemalen von Porzellan beachten

© 2021 Marabu Gmbh