Trockenblumenhalter aus Soft-Ton mit Marabu GREEN Alkydfarbe

Einfach zum Verlieben ist dieser traumhaftschöne Trockenblumenhalter aus Soft-Ton. Er wurde selbstgemacht und mit unserer GREEN Alkydfarbe bemalt. Variiert mit verschiedenen Trockenblumen ergibt sich immer wieder ein neuer Look – auch zum Verschenken ein echtes Lieblingsgeschenk.

Mit freunden teilen
Tipps und Tricks

  • Alle GREEN Farbtöne sind untereinander mischbar. Um z. B. die gedeckten Erdtöne der Halter zu erzielen, wurden Hellrot, Mittelgelb, Cremeweiß, Cremebeige sowie Schiefer untereinander vermischt.

So wird's gemacht:

  • Den Arbeitsbereich gut abdecken und die Arbeitsmaterialien bereitlegen. Zunächst aus dem Soft-Ton einzelne runde Bögen formen. Das klappt am besten, indem zunächst eine gleichmäßige Rolle geformt wird, die anschließend zu einem Bogen gelegt wird. Um die Bögen besonders stabil zu gestalten, können die Enden der Bögen mit einem scharfen Messer glatt abgeschnitten werden.
  • Anschließend einen Holzspieß befeuchten und mittig durch die Bögen stechen, um das spätere Loch für die Trockenblumen zu erstellen. Nun die Bögen mit angefeuchteten Fingern noch etwas glätten, bevor sie ca. 1-3 Tage (je nach Stärke) trocknen müssen. Während des Trocknens empfiehlt es sich, die Bögen immer mal wieder auf eine andere Seite zudrehen, damit alle Bereiche gut trocknen können.
  • Nachdem die Bögen vollständig ausgehärtet sind, können sie mit den GREEN Farbetönen gestaltet werden. Den Farbauftrag gut trocknen lassen und die Halter mit Trockenblumen dekorieren.

© 2022 Marabu Gmbh