XMAS-Tassen

Weihnachtsbotschaft einmal anders! Mithilfe der Porcelain-Painter und vier Buchstaben werden schlicht-weiße Tassen im Nu zu weihnachtlichen Unikaten.

Mit freunden teilen

So wird's gemacht:

  • Zunächst die Tassen vor der Bemalung mit Scheuermilch und Schwämmchen vorreinigen. Anschließend noch etwa 2-3 Male in der Spülmaschine spülen, damit die Appretur vollständig entfernt ist. Zuletzt noch mit Marabu Reiniger gründlich reinigen, damit sie staub- und fettfrei sind.
  • Die Buchstaben von der Vorlage auf Papier übertragen oder ausdrucken und ausschneiden.
  • Jeden einzelnen Buchstaben mit Fixogum auf je einer Tasse fixieren.
  • Um den Buchstaben herum jeweils mit den Porcelain Paintern in Gold, Kupfer, Metallic-Rot und Kirsche im Farbverlauf Punkte aufmalen.
  • Alles vier Stunden trocknen. Danach die Buchstaben wieder abziehen. Evtl. Fixogum-Kleberückstände einfach abrubbeln.
  • Zur Fixierung des Farbauftrags die Tassen bei 160° C 30 Minuten in den Backofen stellen. Bei offener Backofentür das Porzellan auskühlen lassen. Die Bemalung ist nun spülmaschinenfest bis max. 50° C.

© 2019 Marabu Gmbh