Teilnahmebedingungen Marabu Gewinnspiele

Teilnahmebedingungen: Verlosung von 3 x 1 Überraschungspaket unter allen Wooddoll-Challenge-Teilnehmern (Laufzeit 06.04.2021 bis 30.06.2021)

  1. Diese Teilnahmebedingungen regeln die Bedingungen für eine Teilnahme an dem Gewinnspiel sowie gegebenenfalls erforderliche Rechteübertragungen. Die Beschreibung und der Ablauf des jeweiligen Gewinnspiels erfolgen im Rahmen der jeweiligen Gewinnspielaktion auf dem Instagram-Profil @marabu_creative-colours der Marabu GmbH & Co. KG.
  2. Das Gewinnspiel wird nicht von Instagram und Facebook gesponsert oder unterstützt. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erkennt die/der Teilnehmer/in an, keinerlei Ansprüche aus der Teilnahme am Gewinnspiel gegen Instagram und Facebook herleiten zu können.
  3. Mit Teilnahme an dem jeweiligen Gewinnspiel werden diese Teilnahmebedingungen angenommen.
  4. Veranstalterin des Gewinnspiels ist die Firma Marabu GmbH & Co. KG, Asperger Straße 4, 71732 Tamm, Deutschland, Telefon: +49 7141/691-0, Telefax: +49 7141/691-147, E-Mail: info@marabu.de, Amtsgericht Stuttgart, HRA 300662, Geschäftsführer: York Boeder, Rolf Simon, Marabu Beteiligungsgesellschaft mbH, Amtsgericht Stuttgart, HRB 300316, USt-IdNr. DE 146 146 56.
  5. Das Gewinnspiel läuft bis einschließlich 30.06.2021 23:59 Uhr deutscher Zeit.
  6. Zu gewinnen ist monatlich ein Marabu Überraschungspaket.
  7. Teilnahmeberechtigte können an dem Gewinnspiel teilnehmen, indem sie eine Holzpuppe (wie z. B. eine Gliederpuppe) kreativ gestalten und mit dem Hashtag #wooddollchallenge auf dem Instagram Profil posten. Die Teilnahme ist erst erfolgt, sobald diese aufgeführte Bedingung erfüllt ist.
  8. Beiträge, die gegen die Instagram-Richtlinien, deutsches Recht und/oder das Copyright verstoßen oder falschen Angaben enthalten werden nicht beim Gewinnspiel berücksichtigt. Die/der Teilnehmer/in ist damit vom Gewinn Diskriminierende, gewaltverherrlichende, anstößige, belästigende, herabwürdigende und beleidigende Kommentare aller Art sind ebenfalls von der Gewinnspielteilnahme ausgeschlossen.
  9. Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um eine/n bereits ausgeloste/n Gewinner/in, kann der Gewinn nachträglich aberkannt.
  10. Sofern die/der Teilnehmer/in Texte, Fotos oder Videos hochlädt, versichert die/der Teilnehmer/in, dass er/sie keine Inhalte veröffentlicht, deren Bereitstellung, Veröffentlichung oder Nutzung gegen geltendes Recht oder Rechte Dritter verstößt.
  11. Der Teilnehmer stellt die Marabu GmbH & Co. KG von Ansprüchen Dritter gleich welcher Art frei, die aus der Rechtswidrigkeit von Fotos resultieren, die der Teilnehmer verwendet hat. Die Freistellungsverpflichtung umfasst auch die Verpflichtung, den Veranstalter von Rechtsverteidigungskosten (z.B. Gerichts- und Anwaltskosten) vollständig freizustellen.
  12. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel stellt der Teilnehmer Instagram von jeder Haftung frei.
  13. Die/der Teilnehmer/in versichert, Inhaber/in der erforderlichen Rechte an den hochgeladenen Texten, Fotos und/oder Videos zu sein. Ist die/der Teilnehmer/in nicht alleinige/r Urheber/in oder Rechteinhaber/in, erklärt er/sie ausdrücklich, über die für die Teilnahme am Gewinnspiel erforderlichen Rechte zu verfügen.
  14. Die/der Teilnehmer/in räumt der Marke Marabu an dem von ihm/ihr geposteten Bild und/oder Video das einfache, zeitlich und räumlich unbegrenzte aber nicht exklusive Nutzungsrechte ein: Das Bild und/oder Video darf von Marabu Creative Colours auf der Instagram-Seite @marabu_creative_colours als Regram, d.h. unter Kennzeichnung des Urhebers und dessen Instagram-Kanals, auf dem Instagram-Profil @marabu_creative-colours oder der Website der Marabu GmbH & Co. KG marabu-creative.com veröffentlicht werden.
  15. Mit der Annahme des Gewinns willigt der/die Gewinner/in ein, dass Marabu seinen Instagram-Namen zu in (14) genannten Zwecken verwenden.
  16. Teilnahmeberechtigt sind Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz oder ständigen Aufenthalt in Deutschland haben. Ausgeschlossen sind Mitarbeiter der Marabu GmbH & Co. KG sowie verbundener Unternehmen und Angehörige solcher Mitarbeiter und deren Verwandte. Die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Dritten ist nicht erlaubt. Der Versand der Gewinne erfolgt ausschließlich innerhalb Deutschlands.
  17. Nach Gewinnspielende werden die Gewinner unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern per Zufallsprinzip ermittelt.
  18. Die Gewinner werden über eine Instagram-Direktnachricht über ihren Gewinn Jede/r Gewinner/in muss sich innerhalb von 10 Werktagen mit seinen Adressdaten zurückmelden. Meldet sich ein/e Gewinner/in nicht innerhalb dieser Frist verfällt der Gewinn.
  19. Je Teilnehmer ist nur ein Gewinn möglich.
  20. Ein Umtausch, eine Auszahlung oder Übertragung des Gewinns ist nicht möglich.
  21. Sofern Umstände eintreten, die die Marabu GmbH & Co. KG nicht zu vertreten hat, akzeptiert der jeweilige Gewinner einen angemessenen Ersatzgewinn.
  22. DATENSCHUTZHINWEIS
    Kontaktdaten unserer Datenschutzbeauftragten:
    Per E-Mail: Datenschutz@marabu.com
    Per Post: Datenschutzbeauftragte, Marabu GmbH & Co. KG, Asperger Straße 4, 71732 Tamm
    22.1. Zwecke und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung
    22.1.1 Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels: Verlosung von monatlich einem Überraschungspaket unter allen Wooddoll-Challenge-Teilnehmern (Art. 6 Abs. 1 b) DS-GVO)
    Für die Wooddoll-Challenge Aktion verwenden wir die von Dir an uns übermittelten Daten zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels sowie für damit zusammenhängende Vertragsverhältnisse. Dafür benötigen wir folgende Daten:
    • Instagram-Name
    • Ggf. hochgeladene Bilder / Videos
    • Im Gewinnfall Name und postalische Anschrift
    22.1.2 Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung (Art. 6 Abs. 1 c) DS-GVO)
    MARABU unterliegt verschiedenen rechtlichen Vorgaben, aus denen sich eine Verpflichtung zur Verarbeitung personenbezogener Daten ergeben kann: insb. nach Handels-, Gesellschafts-, Wettbewerbs- und Steuergesetzen, Datenschutzgesetzen sowie weiteren allgemeinen gesetzlichen Verpflichtungen.
    22.1.3. Einwilligung / Berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 a und f) DS-GVO
    Jeder Teilnehmer erklärt sich mit der Teilnahme damit einverstanden, dass das Bild und/oder Video darf von Marabu Creative Colours auf der Instagram-Seite @marabu_creative_colours als Regram, d.h. unter Kennzeichnung des Urhebers und dessen Instagram-Kanals, auf dem Instagram-Profil @marabu_creative-colours oder der Website der Marabu GmbH & Co. KG marabu-creative.com veröffentlicht werden kann. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 1 Abs. 1 a) DSGVO im Fall von Einwilligungen sowie und auf Grundlage des Art. 1 Abs. 1 f) DSGVO. Das berechtigte Interesse von MARABU ist die Präsentation der Gewinner und die Nachberichterstattung zur Aktion und zu den Gewinnen.
    22.2. Empfänger Deiner personenbezogenen Daten
    Mitarbeiter unseres Unternehmens haben zur Erfüllung der oben genannten Zwecke im erforderlichen Umfang Zugriff auf Deine personenbezogenen Daten. Wir geben Deine für die Abwicklung der Aktion notwendigen Daten nur in dem Umfang an Dritte weiter, wenn es zur Vertragserfüllung erforderlich ist oder wenn wir zur Weitergabe gesetzlich verpflichtet sind. Wir übermitteln Deine Daten nicht an Stellen, die außerhalb der EU bzw. außerhalb des EWR (sog. Drittstaaten) liegen. Grundsätzlich übermitteln wir zur Vertragserfüllung Daten an die Unternehmen, die uns bei der Durchführung der Aktion unterstützen, wie z.B. Agentur-, Dienstleistungs- oder Frachtunternehmen.
    22.3. Verantwortliche Stelle
    Die nach BDSG und DS-GVO für die Datenerhebung und Datenverarbeitung verantwortliche Stelle ist die Marabu GmbH & Co. KG, Asperger Straße 4, 71732 Tamm.
    22.4. Deine Rechte
    Nach § 34 BDSG und Art. 13 ff. DS-GVO stehen Dir folgende Rechte zu: Auf Wunsch geben wir Dir unentgeltlich Auskunft über die zu Deiner Person gespeicherten Daten. Weiterhin steht Dir das Recht zu, von uns jederzeit die Berichtigung, Löschung und Sperrung Deiner personenbezogenen Daten zu verlangen. Eine vollständige Löschung Deiner Daten können wir jedoch erst vornehmen, wenn der Zweck der Datenerhebung (insbesondere die Abwicklung der Aktion) vollständig erfüllt ist und keine weiteren gesetzlichen oder behördlichen Aufbewahrungsfristen einer Löschung entgegenstehen. Daten, die einer Löschung aus genannten Gründen nicht fähig sind, werden entsprechend der gesetzlichen Vorgaben für eine anderweitige Zweckverwendung gesperrt. Ferner steht Dir das Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.
    WIDERRUFSRECHT: Sie haben das Recht, eine bereits erteilte Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 a) DS-GVO jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. Möchten Sie Ihre Einwilligung widerrufen, wenden Sie sich bitte an die oben angegeben Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten.
    WIDERSPRUCHSRECHT: Sie sind berechtigt, unter den Voraussetzungen von Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, so dass wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beenden müssen. Das Widerspruchsrecht besteht nur in den in Art. 21 DSGVO vorgesehen Grenzen. Zudem können unsere Interessen einer Beendigung der Verarbeitung entgegenstehen, so dass wir trotz Ihres Widerspruchs berechtigt sind, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten. Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, wenden Sie sich bitte an die oben angegeben Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten.
    22.5. Datenempfänger
    Wir werden gem. § 20 BDSG und Art. 19 DS-GVO allen Empfängern, denen Deine personenbezogenen Daten übermittelt wurden, jede Berichtigung oder Löschung der personenbezogenen Daten oder eine Einschränkung der Verarbeitung mitteilen, es sei denn, diese erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden.
    22.6. Löschung Deiner Daten
    Sobald die Aktion abgeschlossen ist, löschen wir Deine Daten innerhalb von acht Wochen nach Beendigung der Aktion. Die Beiträge auf Instagram bleiben allerdings bestehen und sind weiterhin öffentlich einsehbar. Wurdest Du als Gewinner ermittelt, bestehen steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen. Diese betragen gemäß § 147 Abs. 1 Abgabenordnung (AO) für Buchungsbelege 10 Jahre und gemäß § 257 Abs. 1 Handelsgesetzbuch (HGB) für Geschäftsunterlagen 6 Jahre.
    22.7. Datenerhebung beim Besuch unserer Website
    Soweit Du unsere Websites rein informatorisch nutzt, Du also weder an der Aktion noch Fragen an uns richtest oder uns anderweitig Informationen offenbarst, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Dein Browser an unsere Server übermittelt. Beim Aufruf unserer Websites erheben wir die nachfolgenden Daten, die für uns technisch notwendig sind, um Dir unsere Websites anzeigen zu können und Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten: pseudonymisierte IP-Adresse des Nutzers, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Inhalt der Anforderung (konkrete Seite), Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, jeweils übertragene Datenmenge, Website, von der die Anforderung kommt, Betriebssystem des Nutzers, Sprache und Version der Browsersoftware. Diese Daten werden für die Dauer von maximal sieben Tagen vorübergehend in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich, in diesem Fall werden die IP-Adressen jedoch partiell gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist. Eine Speicherung der Logfiles zusammen mit anderen, Dich betreffenden personenbezogenen Daten findet in diesem Zusammenhang nicht statt. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungsvorgänge ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Da die Erfassung der Daten zur Anzeige der Websites und die Speicherung der Daten in Logfiles für den Betrieb unserer Websites und den Erhalt der IT-Sicherheit zwingend erforderlich ist, hast Du insoweit keine Widerspruchsmöglichkeit.
    Weitere Information zum Datenschutz erhältst Du unter https://www.marabu-creative.com/de/datenschutz/
  23. Marabu behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden oder in seinem Verlauf abzuändern, wenn es aus technischen (z.B. Computervirus, Manipulation von oder Fehler in Software/Hardware) oder rechtlichen Gründen (z.B. Untersagung durch Instagram und/oder Facebook) nicht möglich ist, eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels zu garantieren.
  24. Den Teilnehmern stehen gesetzliche Auskunfts-, Änderungs- und Widerrufsrechte zu.
  25. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  26. Sollten die Teilnahmebedingungen unwirksame Regelungen enthalten, bleibt die Wirksamkeit der Bedingungen im Übrigen unberührt.
  27. Es gilt deutsches Recht. Ein Rechtsweg zur Überprüfung der Auslosung ist ausgeschlossen.

© 2021 Marabu Gmbh