Florale Fluid-Art mit Marabu Alcohol Ink und Marabu YONO Marker

Einen wundervollen Hintergrund bilden die glänzenden Farbtöne der Marabu Alcohol Ink und setzen das florale Motiv auf der Glasscheibe für den Marabu YONO Marker in Szene. So wird aus einem einfachen Bilderrahmen ein bewundernswertes Kunstwerk!

Mit freunden teilen
Tipps und Tricks

  • Den YONO Marker stets mit einem deutlichen Klickgeräusch fest verschließen und liegend aufbewahren.

So wird's gemacht:

  • Als erstes die Arbeitsfläche und die Kleidung abdecken. Wir empfehlen Einmal-Handschuhe sowie eine Schutzmaske zu tragen und ein Fenster zu öffnen.
  • Alcohol Ink Metallic-Gold aufschütteln, bis die Pigmente gut verteilt sind (Mischkugel im Gebinde enthalten). Wurde die Flasche bereits geöffnet: Finger (mit Handschuh) auf die offene Flaschenspitze legen und kräftig schütteln. Nun alle Alcohol Ink Flaschen öffnen. Hierzu die Kappe nach oben abziehen und das obere Ende der Flaschenspitze mit einer Pinnadel aufstechen.
  • Die Plexiglasscheibe aus dem Rahmen entfernen und gründlich reinigen. Trocknen und auf eine helle Unterlage (z. B. Backpapier) legen.
  • Nach Belieben verschiedene Alcohol Ink Farbtöne auf die Scheibe tropfen.
  • Durch Neigen und Kippen der Scheibe oder durch vorsichtiges Föhnen fließen die Farben in verschiedene Richtungen und tolle Effekte entstehen.
  • Danach Alcohol Ink Extender darüber tropfen. Wenige Tropfen des Extenders reichen bereits aus, um halbtransparente Farbflächen zu erhalten. Für edle Metallic-Effekte zum Schluss noch etwas Alcohol Ink Metallic-Gold auftropfen.
  • Anschließend die Farben gut trocknen lassen.
  • Nun können noch mit den YONO Acrylmarkern Konturen auf das getrocknete Alcohol Ink Muster gezeichnet werden. Vor dem ersten Gebrauch den Marker mit geschlossener Kappe 60 Sekunden lang schütteln. Die Mischkugel im Marker macht dabei ein klackerndes Geräusch. Dann die Malspitze mehrmals auf einem Testpapier langsam eindrücken bis Tinte sichtbar wird. Ist der Tintenfluss aktiviert, saugt sich die Spitze langsam mit Farbe voll. Wenn die Spitze satt mit Farbe gefüllt ist, den Marker auf dem Testpapier anschreiben.
  • Jetzt können die Konturen direkt auf die Scheibe gezeichnet werden. Das können zum Beispiel Blüten, Pflanzen oder geometrische Formen sein.
  • Wenn alles gut getrocknet ist, kann das Acrylbild in den Rahmen wieder eingesetzt und an einem schönen Platz aufgehängt oder verschenkt werden.

Blumen malen mit Alcohol Ink: Kurz-Anleitung by Chrischography

© 2021 Marabu Gmbh